DIE EUROPÄISCHE ALTERNATIVE !
Steigende Kurse bei hoher Volatilität !
Die digitale Währung für die digitale Welt !

 

 

Eine neue Währung für eine freiere Gesellschaft !   

Seit Adam Smith, versuchen uns sogen. "Wirtschaftswissenschaftler" zu erklären wie die Welt funktioniert und wie wir in ihr zu funktionieren haben. Geplatzte Blasen an den sogen. "Finanzmärkten" lassen jedoch gelinden Zweifel aufkommen, ob VWL wirklich ernst zu nehmende Wissenschaft ist.
Und aus den gelegentlich verliehenen Preisen für "Herausragende wirtschaftswissenschaftliche Leistungen" umweht uns oft der Geist des menschenverachtenden Neoliberalismus - David Ricardo lässt grüßen!

Warum also sollen wir weiter an alten Zöpfen hängen und uns nicht die neuen Möglichkeiten einer entfesselten digitalen Welt zunutze machen?

Was die Welt jetzt braucht; ist ein von staatlichen Einflüssen und der Bankenwelt unabhängiges Tauschmittel über das nur sein jeweiliger Besitzer Kenntnis hat und verfügen kann.

Und es gibt Hoffnung!

Die virtuelle Welt des "Cyberspace", mit ihren Algorithmen, ihren Programmen und Datenübertragungsprotokollen, macht's möglich:

Der DIGITaler kommt!

Das nachfolgend im Ansatz beschriebene System entstammt nicht dem „DarkNet“ und ist auch kein Fake. Es handelt sich um eine, von qualifizierten IT–Spezialisten erdachte und  aufgebaute, Software-Plattform für den anonymen und sicheren Austausch von virtuellen Verrechnungseinheiten für die Shared Economy

.